Schreiben & Storytelling

Die Beemgee GmbH ist ein unabhängiges Unternehmen aus Berlin. Mit Beemgee.com haben wir ein umfassendes Autoren-Tool für figurenorientierte Stoffentwicklung und fürs Plotten entwickelt. Beemgee. Your story.

Handwerk

Autor*innen benötigen zwei ausgeprägte Fähigkeiten:

  • Schreibvermögen, d. h. die richtigen Worte finden, um genau das ausdrücken zu können, was ihnen im Kopf herumgeht. Wie auch immer man es nennt – Stil oder Duktus – es hat mit Sprache und Schreiben zu tun.
  • Kunstfertigkeit im Geschichtenerzählen, d. h. Figuren zu entwerfen und die Struktur einer Erzählung kohärent konstruieren, sodass Leser*innen/Zuschauer*innen gefesselt wird. Wie auch immer man es nennt – Outlining, Plotten, Stoffentwicklung – es hat mit Storytelling zu tun.

Neben Sprache und Stil haben Geschichten eine Handlung, die ausgeführt wird von aktiven Figuren. Einen Plot zu kreieren und Figuren zu entwickeln ist Handwerk. Beemgee hilft Profis sowie angehende Autor*innen ihr Handwerk auszuüben und zu perfektionieren.

Storytelling und Plotten

Storytelling hat mit der Struktur einer Geschichte zu tun, der Komposition ihrer Erzählung. Viele Autor*innen skizzieren ihre Plot-Struktur, bevor sie mit dem Schreiben beginnen. Diese Vorgehensweise, seinen Handlungsablauf zu planen und zu skizzieren, nennt man Outlining.

Dies hat viele signifikante Vorteile: Der Prozess selbst ist bereits stilbildend, außerdem erspart man sich ein späteres Umschreiben und somit viel Zeit und Arbeit. Wenn Autor*innen die Richtung ihrer Geschichten bereits zu einem frühen Zeitpunkt des Arbeitsprozesses kennen und definieren, verlieren sie beim Schreiben nicht den Faden. Ansonsten läuft man Gefahr, sich zwischendrin zu „verirren”. So vermeidet man Schreibblockaden.

Auch Autor*innen, die zunächst alles niederschreiben, müssen sich nach der ersten Rohfassung um Struktur und Form kümmern, um die Dramaturgie der Geschichte.

Figurenentwicklung

Jede Geschichte hat Figuren. An Charakteren zu arbeiten bedeutet, gleichzeitig an seinem Plot zu arbeiten, das lässt sich häufig gar nicht trennen. Und warum sollte man auch? Figuren entwickeln sich aus der Handlung heraus und umgekehrt.

Unser Figurenentwickler hilft dabei, die narrative Funktion der Figuren innerhalb der Geschichte zu bestimmen, ihre Profile zu definieren, zu schärfen und voneinander abzugrenzen. Anhand von über 40 dramaturgischen Fragestellungen lernen Autor*innen ihre Charaktere in- und auswendig kennen.

Beemgee hilft Autor*innen, in ihren Werken eine tiefere Bedeutung herauszuarbeiten bzw. zu kommunizieren. Das Tool bietet Techniken und strukturelle Komponenten, derer man sich bedienen kann, ohne sie als Vorgaben nutzen zu müssen.


Du hast eine zündende Idee für eine Story? Lege gleich los! Die ersten Gedanken notieren und sie in Form bringen. Keine App-Installation, einfach …

KOSTENLOS_STARTEN