Unternehmen, Kontakt & Team

Die Beemgee GmbH ist ein unabhängiges Unternehmen aus Berlin. Mit Beemgee.com haben wir ein umfassendes Autoren-Tool für figurenorientierte Stoffentwicklung und fürs Plotten entwickelt. Beemgee. Your story.

Wer steckt hinter Beemgee?

In unserem Team ergänzen sich Experten aus den Bereichen Publishing, Literatur, Film und Web- bzw. App-Development; sie bringen sich mit gebündeltem Know-how und Leidenschaft bei Beemgee.com ein.

Beemgee Vision Mission

Kontakt

Fragen zur technischen Handhabung und zur Abrechnung
service@beemgee.com

Presse und Marketing, Anfragen für Kooperationen
hello@beemgee.com

Fragen zu Inhalten, Feedback, Anregungen, Kritik, sonstige Angelegenheiten
hello@beemgee.com

Das Team

robert-andere-16_swRobert Becker
CEO/CTO Co-Gründer
Robert bringt das technische Know-how und die unternehmerische Erfahrung ins Team. Seine Web-Agentur plus B – gegründet 2004 – baut Webseiten und entwickelt webbasierte Softwarelösungen.
Statement

 

Olaf_Bryan_Wielk_sqOlaf Bryan Wielk
CEO/CPO Co-Gründer
Olaf kann auf eine langjährige Verlagskarriere verweisen (Rowohlt, Carlsen) und steuert sein beträchtliches Fachwissen zum Thema Storytelling bei. Der Storytelling-Blog stammt größtenteils aus seiner Feder. Statement

 

Samir sw

Samir Rachidi
Team Lead Development
Samir Rachidi hat bei so manch einer Website seine Fähigkeiten unter Beweis gestellt. Seine Einsicht und Sorgfalt machen Beemgee stabil und sicher.

 

 

AmosPonger_swDer israelische Filmemacher Amos Ponger, Cutter des prämierten Kinofilms 2 oder 3 Dinge, die ich von ihm weiß, ist inhaltlicher Berater.

 

 

 

Martin_sw

Ganz wesentlich ist die enge Zusammenarbeit mit Martin Jablonski-Zimare und der Agentur Ideenmanufaktur. Martin ist Experte für User Experience.

 

 

 

Carsten_Linz_swBeirat:
Dr. Carsten Linz

 

 

 

Ohne die Unterstützung von vielen Freunden und Partnern wäre Beemgee nie so gut geworden. Unser Dank gilt allen, die uns unterstützen und unterstützt haben! U. a.

Mirja Dittrich,
AC Coppens,
ACE Creative, insbesondere Juliane Schulze
Nadine Kube und
den Teams von BPW und Media.net

 


Statements

F20160413_170919

O-Ton Robert Becker

„Ich kenne Olaf von einem Job bei einem seiner früheren Arbeitgeber, für den meine Web-Agentur plus B damals einen Community Bereich auf der Webseite gebaut hat. Wir sind von da an in Kontakt geblieben, und irgendwann hat er mir bei einem Bier von Beemgee erzählt und wollte mich mit ins Boot holen.

Daraufhin habe ich selber recherchiert und mich mit Kollegen ausgetauscht. Zwei Monate später habe ich zugesagt.

Die Idee hat mich von Anfang an gereizt, auch weil Beemgee auf einen Markt zielt, der von den Möglichkeiten des Webs erst ansatzweise erschlossen wurde: Der Planungs- und Entstehungsprozess von Geschichten wird immer noch klassisch an der Wand oder bestenfalls mit Desktop-Softwarelösungen vorgenommen. Dabei haben Cloud-Lösungen wie Google Drive eindrucksvoll demonstriert, dass Geräte- und Ortsunabhängigkeit das Arbeiten (und die Kollaboration!) an Inhalten enorm vereinfachen und daher von Nutzern stark angenommen werden.

Für mich ist ein eigenes Produkt, das ich mit meinen Erfahrungen selber gestalten kann, eine aufregende Weiterentwicklung. Schon länger hatte ich nach einer Möglichkeit für diesen nächsten Schritt gesucht. Die enge Zusammenarbeit zwischen plus B und Beemgee verspricht zudem, eine Win-Win Situation für beide Seiten zu werden.“

O-Ton Olaf Bryan Wielk

„Schon seit Teenagerzeiten lese, schreibe, höre und sehe ich überall Geschichten. Dieses Faible hat meinen Studienwunsch geprägt; ich habe an der Glasgow Universität in Schottland ein MA honours Studium der Anglistik und Germanistik abgeschlossen – mit klassischer griechischer Zivilisation und Philosophie in den Nebenfächern. An der Humboldt-Universität zu Berlin habe ich dann selber Kurse gegeben, hauptsächlich in der Übersetzungswissenschaft, aber auch in Stilistik und Essay Writing. Mir lag stets an einem möglichst praktischen Bezug, deswegen habe ich noch eine werbefachliche Ausbildung absolviert, die dann in eine Beschäftigung in der Werbeabteilung des Rowohlt Verlags mündete. Nach sechs Jahren wechselte ich zunächst ins Marketing, fünf Jahre später dann auch den Verlag: 2010 wurde ich stellvertretender Marketingleiter des Carlsen Verlags.

In meiner gesamten beruflichen Laufbahn hatte ich stets mit Geschichten zu tun. Im Buchmarketing habe ich mich auf erzählende Prosa konzentriert, auf das Herauskristallisieren der Quintessenz eines Werks, um diese dann in einer prägnanten Kernbotschaft kommunizieren zu können. Meine Arbeit bestand also in der Analyse von Geschichten. Auch privat hatte und habe ich engen Kontakt mit angehenden und etablierten Autoren, Verlagsmenschen, Filmemachern. Mich treibt seit jeher die Frage um, ob sich herausfinden lässt, was – jenseits der rein sprachlichen Ebene – eine Geschichte gut macht. Wieso sind (oder funktionieren) manche Romane oder Filme „besser“ als andere?

Als Anglist und Germanist sind mir die literaturwissenschaftlichen Ansätze vertraut, und ich habe natürlich weiterführende Fachliteratur studiert: McKee, Field, Egri, Truby, Swain, Campbell, Vogler, auch Boyd etc. Aus diesen und vielen vielen anderen Quellen entstand das inhaltliche Grundgerüst von Beemgee.

Fast alle Texte im Beemgee-Blog stammen von mir, ihre Ursprungsversion ist übrigens englisch. Ich bin gebürtiger Engländer mit deutschem Vater und daher zweisprachig aufgewachsen, spreche und schreibe also in beiden Sprachen, mit absoluter Sicherheit bewege ich mich jedoch nur in der Sprache meiner Mutter.

Was ich nicht kann ist programmieren. Aber zum Glück gibt es unter anderem dafür ja Robert, meinen Co-Geschäftsführer. Dank ihm und seinen IT-Kenntnissen ist das Konzept hinter Beemgee zu einem überzeugenden Angebot geworden. Seine Geduld, seine unternehmerische Erfahrung und Weitsicht sind für mich die perfekte Ergänzung. Beide zusammen arbeiten wir mit Leidenschaft an Beemgee.“


Du hast eine zündende Idee für eine Story? Lege gleich los! Die ersten Gedanken notieren und sie in Form bringen. Keine App-Installation, einfach …

KOSTENLOS_STARTEN