FAQ

Häufig gestellte Fragen

Deine Frage taucht hier nicht auf? Dann schreibe eine E-Mail an: hello@beemgee.com

Über uns

Wer oder was ist Beemgee?

Die Beemgee GmbH ist ein unabhängiges Unternehmen aus Berlin.
In unserem Team arbeiten Experten aus den Bereichen Publishing, Literatur, Film und Web bzw. App Development – lauter Geeks und Freaks, die mit Passion und gebündeltem Know-how an Beemgee.com tüfteln. Erfahre mehr über uns.

Allgemein

Bietet Beemgee eigentlich auch Lektorate, Kurse oder Workshops an?

Ja! Wir bieten Vorträge, Workshops, Webinare, Kolumnen rund um das Thema Storytelling und Dramaturgie. Developmental Editing, also Unterstützung bei der dramaturgischen Arbeit am Stoff, bieten wir selbst, Textlektorate vermitteln wir gerne. Siehe Weitere Angebote.

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und bleibe in Kontakt.

Muss ich etwas downloaden, wenn ich mich für einen PREMIUM-Account registriere?

Nein. Beemgee.com ist ein Web-Tool, d. h. die Software ist browser-basiert.

Nur bei Safari kann es sein, dass bei der Nutzung oder Registrierung Speicherplatz abgefragt wird. Das liegt an der Voreinstellung des Browsers selbst, hat aber nichts mit dem Speicher auf deiner Festplatte zu tun. Bei anderen Browsern ist i. d. R. so viel Speicherplatz angelegt, dass man hier nichts weiter tun muss.

Muss ich mich registrieren, wenn ich die kostenlose Version nutzen möchte?

Nein, nicht unbedingt, obwohl wir die Registrierung empfehlen. Du kannst Beemgee ausprobieren, ohne dich registrieren zu müssen. Wenn du später weiter an diesem Projekt arbeiten möchtest, solltest du dich FREE oder PREMIUM registrieren.

Die Registrierung kommt zustande, wenn du ein FREE- oder PREMIUM-Abonnement abschließt.

Wann werden jeweils die neuen Features eingespielt?

Laufend! Wir arbeiten kontinuierlich an der Programmierung. Als PREMIUM-Nutzer erhältst du Benachrichtigungen per E-Mail, in denen die neuen Funktionen erklärt werden. Außerdem bekommst du unseren Newsletter mit aktuellen Infos rund um Beemgee. Falls du keinen PREMIUM-Account hast, kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Wie kann ich mich über Neuerungen bei Beemgee informieren?

Ganz einfach: Melde dich für unseren Newsletter an! So erhältst du aktuelle Infos zu neuen Features, Tool-Tipps, Blog-Posts, Events, speziellen Angeboten u. v. m. PREMIUM-Kunden erhalten den Newsletter automatisch.

Achtung: Für die nächste Zeit haben wir viel in petto! Stay tuned!

Über das Online-Tool

Funktioniert Beemgee auch auf dem Smartphone?

Beemgee funktioniert auf Desktop Computern, in allen gängigen Browsern sowie auf den meisten Tablets, wobei dort nicht alle Browser unterstützt werden.

Die Software ist allerdings nicht für Smartphones konzipiert – auf dem Handy kann man das Tool in vielen Fällen nicht öffnen.

Ich finde mich im Tool nicht zurecht. Was tun?

Dramaturgische Tipps findest du im Tool, wenn du oben in der Menüleiste auf das | ? | Fragezeichen gehst. Hier sind inhaltliche Erläuterungen zur dramaturgischen Funktion des jeweiligen Features eingestellt.

In der globalen Menu in deinem Profil kannst du die Einführungstour ein- und ausschalten.

Einführungshilfe an und aus

Wenn du eine Funktion suchst bzw. nicht recht weißt, was zu tun ist, erhältst du in unserem Blog unter der Kategorie Anleitungen & Tipps Hilfestellung in Form von textlichen Beschreibungen und kurzen Video-Tutorials. Hier wird jeder Handgriff kurz und knackig erklärt.

Sichern: Wie speichere ich ein Projekt?

Gar nicht, d. h. du musst dazu nichts tun: Das System speichert deine Einträge und Änderungen automatisch alle paar Sekunden.

Log dich ein über EINLOGGEN auf den Seiten von beemgee.com. Öffne dein Projekt über das globale Menu – der Button neben dem Logo oben links.

Wenn du einen FREE oder PREMIUM-Account hast, gehst du einfach links oben auf dieses Sandwich-Icon und öffnest das Global Menu: Hier findest du u. a. deine Projektübersicht. Unter PROJEKTE „Alle Projekte“ kannst du dann das Projekt auswählen.

Loggst du dich aus nach einer Sitzung wird dein Projekt evtl. noch zu sehen sein. Das liegt daran, dass man auch ohne Registrierung ein Beemgee Projekt öffnen kann. So kannst du nämlich dein Projektlink jemanden schicken, über das Teilen-Symbol oben rechts. Mit einem Premium-Account kannst du die Projektrechte (privat, schreibgeschützt oder bearbeitbar) einstellen.

Falls du noch nicht registriert bist und entsprechend keine Login-Daten hast, kannst du dir gleich hier deinen kostenlosen Beemgee Free-Account holen: REGISTRIEREN.

Wie kann ich zoomen und mich in meiner Timeline bewegen?

Zoomen ist ganz einfach: Du gehst im Tool oben in der Menüleiste auf den Schieberegler in der Mitte. Er ist voreingestellt auf 100 %. Wenn du die Größe der Ansicht verändern möchtest, ziehst du entweder den Schieber nach links (kleiner) oder rechts (größer) oder klickst auf das Minus- bzw. Pluszeichen.
Ganz unten im Fenster befindet sich eine waagerechte Scroll-Leiste: Hiermit kannst du dich in der Übersicht nach rechts oder links bewegen. Alternativ greifst du mit dem Cursor ober- oder unterhalb der Ereigniskarten in die freie Fläche und ziehst die Timeline horizontal in die gewünschte Richtung.

Woran erkenne ich, dass ich eingeloggt bin?

Wenn du nicht eingeloggt bist, siehst du oben rechts diese Buttons:

Buttons Login und speichern

Solltest du dich bereits registriert haben, kannst du dich mit LOGIN einloggen. Ansonsten ist das Login sowie die Registrierung ebenfalls über das globale Menü möglich.

Außerdem: Gehst du links oben in der Ecke über das Sandwich-Icon in das Global Menu, erscheint wenn du eingeloggt bist rechts oben dein Nutzername. Hier findest du deine Projekt- und Rechnungsverwaltung etc. Dieser Bereich ist nur registrierten FREE oder PREMIUM-Kunden vorbehalten.

Ferner sind Funktionen wie Export oder Detailansichten nur offen, wenn du für PREMIUM registriert bist.

Solltest du eingeloggt sein und deine Internetverbindung wird unterbrochen, kannst du ohne Unterbrechung offline weiter an deinem Projekt arbeiten. Sobald du wieder online bist, synchronisiert die Software deine Änderungen, damit nichts verloren geht. Es kann allerdings sein, dass du dich nach so einem Ausfall wieder einloggen musst.

Technik / Sicherheit

Welche Systemvoraussetzungen benötigt Beemgee?

Prinzipiell funktioniert Beemgee mit jedem Betriebssystem, Prozessor, Grafikkarte und Arbeitsspeicher. Bei einem langsamen Prozessor oder einem kleinen Arbeitsspeicher wird Beemgee träge in der Bedienung, die Nutzung ist aber möglich. Nicht unterstützt werden Smartphones. Beemgee funktioniert nur auf Tablets und Desktop Computern.

Beemgee arbeitet mit neuester Technologie und ist deshalb nicht in allen Browsern gleich gut zu benutzen. Aus unserer Erfahrung ist die Bedienung im Google Chrome und dem Apple Safari Browser am besten. Das neue Firefox dürfte auch keine Probleme bereiten. In anderen Browsern kommt es teilweise zu Fehlverhalten. Hier sind wir mit den Browseranbietern im Gespräch, um eine Lösung der Probleme herbeizuführen. Der Opera Browser wird von Beemgee nicht unterstützt.

Eine stabile Internet-Verbindung ist ratsam. Nichtsdestoweniger ist es möglich ein Projekt weiter zu bearbeiten, sollte die Internet-Verbindung unterbrochen werden. Sobald du wieder online bist, wird das Projekt synchronisiert.

Wie sicher sind meine Daten?

Beemgee hat eine SSL-Verschlüsselung für erhöhte Sicherheit. Das gewährleistet perfekte Absicherung bei der Übertragung zu und vom Server. Mehr dazu hier: Sicherheit.

Nur wenn du einen Account hast, sind deine Daten über deine Projektverwaltung für dich einsehbar. Es kann niemand darauf kommen. Persönliche Daten und auch alle eingegebenen Inhalte werden bei uns absolut vertraulich behandelt. Ein Projekt kann nur jemand einsehen, dem du die Freigabe erteilst, also wenn du es an jemanden verschickst. Mit einem Premium-Account kannst du die Rechte einstellen, nur Ansicht oder frei zum bearbeiten.

Bekannte Probleme

Warum bekomme ich die Meldung, dass Speicherplatz freigegeben werden muss?

Das betrifft nur Safari-Nutzer. Der Browser erlaubt es von Haus aus nur, dass man max. 5 MB im Cache ablegt.
Damit man auch offline in Beemgee arbeiten kann, müssen die Daten zu den Projekten lokal gespeichert werden. Ein Projekt ist natürlich keine 5 MB groß! Aktuell liegen wir irgendwo zwischen 500 KB und 1 MB, je nachdem, wie viele Karten, Charaktere, etc. angelegt wurden.
Wenn ein User mehrere Projekte bei Beemgee anlegt, wandert jedes Projekt in den Cache und irgendwann sind die 5 MB bei Safari erschöpft. Daher haben wir es so eingerichtet, dass wir den Speicherplatz im Browser für unsere Anwendung erhöht haben. Dies erlaubt Safari nur, wenn man den Nutzer explizit danach fragt, da es keine Standardeinstellung ist.
Einfach bestätigen und du kannst weiter damit arbeiten.

Safari_Space_Message

Warum linken einige „Mehr zu“-Buttons im Tool ins Leere bzw. auf englische Artikel?

Es sind noch nicht Texte zu allen Themen erstellt. Wir arbeiten kontinuierlich an der Übersetzung der bestehenden Artikel und an der Erstellung neuer. Diese werden nach und nach auf unserem Beemgee Blog eingestellt.

Wenn du hier up to date bleiben willst, melde dich im Blog als Subscriber an und du erhältst Nachricht, sobald ein neuer Artikel erscheint. Oder du meldest dich für unseren Newsletter an, dann bekommst du immer mal wieder die neuesten Infos rund um Beemgee.

Wie sehe ich, dass mein Account aktiviert ist?

Ganz einfach: Wenn du dich mit deiner E-Mail-Adresse und deinem Passwort einloggen kannst.

Wenn du nicht eingeloggt bist, siehst du oben rechts diese Buttons:

Buttons Login und speichern

Zur weiteren Überprüfung gehst du links oben in der Ecke über das Sandwich-Icon in das Global Menu: Darin erscheint oben rechts dein Nutzername. Dieser Bereich ist nur FREE und PREMIUM-Kunden vorbehalten. Du findest hier deine Projektverwaltung, als Premiumkunde auch die Rechnungsverwaltung etc.

Falls der Registrierungsprozess nicht richtig abgeschlossen wurde, wirst du beim Versuch dich einzuloggen automatisch in den Payment-Prozess geleitet.

Falls es Probleme gibt, kontaktiere uns gerne unter: service@beemgee.com. 

Wieso öffnet sich Beemgee nicht?

Wenn sich das Beemgee-Autorentool nicht öffnet, prüfe bitte die Einstellungen deines Browsers: Im „Privatmodus“ lässt sich die Beemgee Browser-App prinzipiell nicht öffnen. Cookies dürfen nicht geblockt werden. Das liegt daran, dass Beemgee Daten im Cache (dem Browserspeicher) vorhält, damit auch offline weitergearbeitet werden kann.

FOLGE UNS!

Abonniere unseren Blog